Anlageberaterhaftung

[..] Tatbestand Die Kläger waren Inhaber von 1.010 Stück Anteilen eines F.-Aktienfonds. Im Dezember 2006 empfahl Herr X, ein Anlageberater der Beklagten, den Klägern, ihre Anteile an dem Fonds zu

Schadensersatz LG Frankfurt/Main 2-19 O 62/08 Urteil vom 28.11.2008

Kein Ausgleichsanspruch bei Insolvenz des Händlers

In dem Rechtsstreit[…]hat das Landgericht Frankfurt am Main – 9. Kammer für Handelssachen – durch […] aufgrund der mündlichen Verhandlungvom 23.03.2005 für Recht erkannt: Tenor Die Klage wird abgewiesen. Der

Ausgleichsanspruch des Vertragshändlers analog § 89 b HGB LG Frankfurt/Main 3/9 O 3/05 Urteil vom 23.03.2005

Ausgleichsanspruch des Franchisenehmers

In dem Rechtsstreit[…] hat das Landgericht Frankfurt/Main 8. Kammer für Handelssachen durch […] im schriftlichen Verfahren nach dem Stand der Sache vom 19.11.1999 Tenor für Recht erkannt: Die Beklagte wird

Ausgleichsanspruch des Franchisenehmers analog § 89 b HGB LG Frankfurt/Main 3/8 O 28/99 Urteil vom 10.12.1999